Veranstaltungen

TREKKING RIFUGIO PERNICI UND PARI

Consorzio per il Turismo della Valle di Ledro - Pieve

Mittwoch 22 Mai 2019, h 09:15

 

Unsere Tour beginnt hoch über dem Tal Val Concei bei der Malga Trat (1502 m), die wir mit einem Transfer durch das Tal Val di Ledro (655 m) erreichen. Die Landschaft hat sich verändert, von mediterran über ländliches Ambiente mit alten Bauerndörfern bis zu alpiner Bergwelt. Kühe weiden auf den Almwiesen und begrüßen uns mit ihren Glocken. Der Rundweg startet über die Westflanke des Dosso di Seaoi (Nr. 435) bis zur Bocca di Savall (1740 m). Über den Bergkamm geht es hinauf bis zur Cima Parì (1980 m). Das Panorama ist wirklich einzigartig: Wilde Gebirgslandschaft, weiter Horizont und drei Seen.

Immer entlang des aussichtsreichen Grates wandern wir nun bergab Richtung Cima Sclapa (1875 m) und weiter zur Bocca Dromaé (1685 m). Nun folgen wir dem Friedenspfad, dem Sentiero della Pace, der im Trentino vom Tonalepass bis zur Marmolada entlang der Frontlinie aus dem Ersten Weltkrieg verläuft. Auf dem Pfad kommen wir immer wieder an den Überresten militärischer Bauwerken vorbei, wie z.B. an den Ruinen eines alten Militärkrankenhauses (1700 m) an der Bocca Saval, die wir auch besichtigen werden. Schließlich erreichen wir das Rifugio Nino Pernici, wo wir uns mit traditionelle norditalienische Gerichte und lokalen Produkten stärken können. Zum Glück können wir uns Zeit lassen, denn der Rückweg zur Malga Trat dauert nicht mehr lange.


Consorzio per il Turismo della Valle di Ledro - Pieve

La valle di Ledro

Was Sie am Ledrosee und Umgebung finden

> Gardasee 15Km
> München 400Km

> Mailand 200Km
> Verona 90Km

Kataloge downloaden

...oder online lesen

>
<

Instagram Wall

Scroll To Top