FOOD & DRINK

Strangolapreti

Kräuter und Brot sind die Hauptzutaten der Strangolapreti (d.h. Priesterwürger), der trentinischen grünen Gnocchi, ein Klassiker in Omas Küche und in den Berghütten.

Zutaten der Strangolapreti:

  • 300 g Spinate (oder Kräuter)
  • 4 altgebackene Brötchen
  • 2 Gläser Milch
  • 2 Eier
  • Salz
  • Butter
  • Trentingrana
  • Salbei

Vorbereitung der Strangolapreti:

Die Spinate kochen und abgießen lassen. Das Brot in kleine Würfel schneiden. Milch, Eier und Salz mischen und zu dem Brot hinzufügen. Ruhen lassen, bis das Brot weich wird. Die Spinate unter dem Teig mischen. Ein bisschen Mehl hinzufügen, um den Teig zu festigen. Die Gnocchi formen. Sie müssen ungefähr so groß wie ein Nuss sein. Mit geschmolzener Butter, Trentingrana und Salbei servieren.




Rezepte aus Ledrosee

Natürlich ist die Küche im Ledrotal der traditionellen Trentiner Küche sehr ähnlich. Es gibt aber auch einheimische schmackhafte Gerichte, die Sie in keinem anderen Tal genießen...

La valle di Ledro

Was Sie am Ledrosee und Umgebung finden

> Gardasee 15Km
> München 400Km

> Mailand 200Km
> Verona 90Km

Kataloge downloaden

...oder online lesen

>
<

Instagram Wall

Scroll To Top