FOOD & DRINK

Saibling und Forelle

Das Quellwasser vom Ledrotal ist für die Zucht der Lachsfische sehr gut geeignet, besonders Forellen und Saiblinge.

Zutaten: 

  • 2 Saiblinge von 300/400 g
  • Pilzen (Champignons oder Mischung)
  • Tomaten
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Zweiglein Rosmarin
  • Petersilie
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Vorbereitung:

Die Saiblinge ausnehmen und waschen. Die Pilze sauber machen und in Würfel schneiden. Den Knoblauch im Öl kurz anbraten und dann wegräumen. Die Pilze hinzufügen und für ein paar Minuten bedeckt kochen lassen. Die zerkleinerte Petersilie hinzufügen und bei großer Hitze kochen lassen, bis das Einweichwasser von den Pilzen verdunstet. Salzen und pfeffern. Die Saiblinge mit Rosmarin und Salz füllen und auf dem Grill oder in einer beschichteten Pfanne  braten. Mit den Pilzen in paar Minuten abschmecken. Mit Tomaten und Petersilie garnieren.

Das Rezept wurde von Troticoltura Armanini mitteilt.




Rezepte aus Ledrosee

Natürlich ist die Küche im Ledrotal der traditionellen Trentiner Küche sehr ähnlich. Es gibt aber auch einheimische schmackhafte Gerichte, die Sie in keinem anderen Tal genießen...

La valle di Ledro

Was Sie am Ledrosee und Umgebung finden

> Gardasee 15Km
> München 400Km

> Mailand 200Km
> Verona 90Km

Kataloge downloaden

...oder online lesen

>
<

Instagram Wall

Scroll To Top