SPORT

Kanu auf den Ledrosee

Mit seinen badenden Gewässern, nicht vom Wind geschüttelt, ist der Ledrosee ideal, Kanuzufahren. Mit dem Kanu ist es möglich, die versteckten Ecken von Ledrosee zu erreichen und die ganzen Berge vom See zu bewundern.

Vor 11 Uhr und nach 17 Uhr, der Wasserspiegel ist ganz flach und ist eine richtige Freude von Pieve nach Molina oder umgekehrt oder nach Pur zu paddeln. Auch die Pfahlbauten vom See sehen noch besonderes aus. Während den anderen Tagstunden fließt ein bisschen wind aber die Wellen sind nicht so hoch und Kanu fahren wird noch spaßiger.

Am Strand Besta in Molina di Ledro befindet sich der Kanuverein Ledrosee, der Ausrüstung und Kanus vermietet und Kurse und Einzelunterrichte veranstaltet. Er hat sowohl Einzel- als auch Doppelkajak. Der Kanuverein Ledrosee organisiert auch Kanu-Regatten.  

Auch in Pieve ist es möglich Kajak und Kanu zu vermieten: bei dem Campingplatz Al Lago und am Strand bei Noleggio Tarolli, wo es auch SUP gibt.   




La valle di Ledro

Was Sie am Ledrosee und Umgebung finden

UNESCO

Pfahlbauten

+30

Ledrosee

+200 KM

MTB

+150 KM

wandern

animal friendly

Strand für Hünden

> Gardasee 15Km
> München 400Km

> Mailand 200Km
> Verona 90Km

Kataloge downloaden

...oder online lesen

>
<

Instagram Wall

Scroll To Top