FOOD & DRINK

Caponec

Dieses Gericht wird in manchen Dörfern des Ledrotales  serviert. Dieser Leckerbissen kann auf Dorffesten im späten Sommer gegessen werden.

Zutaten für die Caponec:

  • 300 g Kräuter
  • 500 g geriebenes Brot
  • 300 g geriebener Käse
  • 2 Eier
  • 200 g Lucanica
  • Olivenöl
  • Gemüsebrühe
  • 100 g Petersilie
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 30 Weinblätter

Vorbereitung für die Caponec:

Brot und Käse vermischen und Pfeffer hinzufügen. Die Eier verquirlen. Den Speck quetschen und ihn anbraten lassen. Die fein zerkleinerte Kräuter hinzufügen und den Teig ruhen lassen. Die Petersilie und den Knoblauch zerkleinern. Alle die Zutaten vermischen, Brühe und Öl hinzufügen. Kneten bis ein weicher Teig entsteht. Die Weinblätter waschen. Den Teig in 30 kleine Portionen verteilen und die Weinblätter um diese wickeln. Mit Schnur zusammenknoten. Die Caponec im Wasser für 18 Minuten kochen lassen, abgießen lassen und auf einem Holzbrett trocken lassen. Caponec werden normalerweise mit Öl, Salz und Pfeffer serviert.

Das Rezept wurde von den Gästen des Seniorenheims 'Giacomo Cis' mitteilt.




La valle di Ledro

Was Sie am Ledrosee und Umgebung finden

> Gardasee 15Km
> München 400Km

> Mailand 200Km
> Verona 90Km

Kataloge downloaden

...oder online lesen

>
<

Instagram Wall

Scroll To Top